Ep 61 – The Lost Folge

ArlenVideo3 Bemerkungen

Das ist es! Das letzte Video der ersten Serie ist endlich vorbei. Vielen Dank an Robin für diese Zusammenstellung, die die Atmosphäre dieser Reise vermittelt reich. Ich habe mich mehrmals zu versuchen, die letzte Strecke zu beenden, wie die Tränen flossen, bis sie nicht arbeiten können. Die Emotionen, die diese Sequenz beobachten zurück sind so mächtig, dass sie mich gelähmt. Kuala Lumpur, der Endpunkt, die so weit weg schien endlich angekommen.

Hallo Bike World, es ist drei Schweizer Partei, die Welt zu entdecken, eine reiche Welt der Großzügigkeit, Selbsthilfe, wertvollen Begegnungen und Liebe. Wir sind für immer von diesem unglaublichen Abenteuer gebunden, Bei allem, was wir geteilt und konfrontiert. Was haben wir gemeinsam erlebt, ist unbeschreiblich, wir kommen weg, als Komplizen drei Brüder. Die Trennung in Kuala Lumpur wurde zerreißend, als ob ein kleiner Teil meines Herzens stieg mit jedem meiner Mitspieler.

Ein großes Dankeschön an Robin und Firmin für diese unvergessliche Lebenserfahrung.

Ein großes Dankeschön an alle, die befolgt haben und unterstützt uns und unsere Sponsoren.

Ich habe große Anerkennung für Camille, die mich in diesem Abenteuer unterstützt. Vielen Dank für Ihre Liebe, Ihre Geduld und den ganzen Raum in Ihrem Taschen gehalten haben uns Teile nehmen !

ALLE meine Gratulation an Robin und Sarah für den Rest der Hallo Welt Bike Adventure.

Arlen

3 Kommentare zu „Ep 61 – The Lost Folge”

  1. Ziemlich kondensierte Freuden, Galeeren und Emotionen. So ist das Leben auf der Straße, wir leben intensiver. Capturing diese Reise Video ist nicht immer einfach, aber das Ergebnis ist da und Sie können stolz sein,. Wir gratulieren Ihnen und hoffen Sie auf ein Land des Käses zurückzugehen oder auf der Straße auf anderen Kontinenten!

    1. Florent danke ! Hoffnung, erneut überschritten wird Sie auch auf Straßen, oder so in unserer Region, nur durch das Wort Käse lesen, Ich fühle mich ein wenig Anruf 😉 – Robin

Hinterlasse eine Antwort